SHARK 230-1 NC HS 5.0 und SHARK 350 NC HS 5.0: Der Vergleich

Ausstellungen

Entdecken Sie im Detail zwei unserer Modelle, die auf der EMO erhältlich sein werden.

SHARK 230-1 NC HS 5.0 und SHARK 350 NC HS 5.0: Der Vergleich | © MEP S.p.A. Band- und Kreissägen zum Schneiden von Metallen

VORSTELLUNG DER MASCHINEN

Shark 230-1 NC HS 5.0 und Shark 350 NC HS 5.0 sind beide automatische, elektrohydraulische Zweisäulen-Bandsägen für 0°-Gehrungsschnitte von Bau-, Edel- und legierten Stählen, Vollmaterial und Profilen. Zusätzlich zum automatischen Schneidezyklus können sie mit einem halbautomatischen Zyklus betrieben werden.
 
Die beiden Sägemaschinen sind in erster Linie für den Einsatz im Bereich der Späneabführung vorgesehen und wurden so konzipiert, dass sie einfach und zuverlässig auf die unterschiedlichsten Sägebearbeitungen in modernen Werkstätten, Drehereien und Schreinereien reagieren.
 
 
                  
 
TECHNISCHE EIGENSCHAFTEN
 
 

 

SHARK 230-1 NC HS 5.0

SHARK 350 NC HS 5.0

MASCHINENGEWICHT

        1.120 kg

        2.800 kg

ABMESSUNGEN DER MASCHINE

  • Maschinenbreite: 1655 mm

  • Maschinentiefe: 1864 mm

  • Maschinenhöhe: 1950 mm

  • Höhe des Arbeitstisches: 870 mm

  • Maschinenbreite: 3045 mm

  • Maschinentiefe: 2520 mm

  • Maschinenhöhe: 2225 mm

  • Höhe des Arbeitstisches: 860 mm

SÄGEBLATTENTWICKLUNG

  • Sägebandabmessungen: 2950x27x0.9 mm

 

  • Sägebandabmessungen (STANDARD): 4640x34x1.1 mm

  • Version OPTIONAL: 4640x41x1.1 mm

MOTORLEISTUNG             

  • Schnittgeschwindigkeit 15÷100 m/min - 1 Geschw.stufe

  • 2,2-kW-Spindelmotor (2,95HP) in Isolationsklasse IP55 mit Vektorumrichter (3,0 kW) zur stufenlosen Einstellung der Blattdrehzahl von 15 bis 100 m/min.                                                                     

  • Schnittgeschwindigkeit (STANDARD) 15÷115 m/min + OPTIONAL: 15÷200 m/min

  • Bei der STANDARD-Version, 4,0-kW-Spindelmotor (5HP) mit Vektorumrichter (5,0 kW) zur stufenlosen Einstellung der Blattdrehzahl von 15 bis 115 m/min. OPTIONAL: 5,5-kW-Spindelmotor (7HP) mit Vektorumrichter (11,0 kW) zur stufenlosen Einstellung der Blattdrehzahl von 15 bis 200 m/min.

SCHNITTLEISTUNG

  • Maximale Öffnung des Schraubstock: 235 mm

  • Reststücklänge Standard: 85 mm

  • Minimalschnittfähigkeit: 10 mm 

  • Schnittfähigkeit für Bündel schnitte: 230x230 mm

 

 

  • Maximale Öffnung des Schraubstock: 355 mm

  • Reststücklänge Standard: 130 mm

  • Minimalschnittfähigkeit: 10 mm 

  • Schnittfähigkeit für Bündel schnitte: 350x350 mm

  • Schnittleistung mit Schrau-bstock zur Reststückeins-chränkung: 25 mm (OPTIONAL)

  • Zerspanungsleistung mit Hydraulischen Vertikalspannstöcken und Reststückverkürzung: 250x160 mm (OPTIONAL

 

EIGENSCHAFTEN
 
 
Aufbau
 

                                               

 

SHARK 230-1 NC HS 5.0

SHARK 350 NC HS 5.0

Der Aufbau mit Sägebogen aus robustem aus robustem Gusseisen (G25) absorbiert die beim Schneiden entstehenden Vibrationen und verlängert die Lebensdauer des Sägeblatts.

Der Sägebogen wird durch einen Hydraulikzylinder bewegt.

Der Aufbau mit Sägebogen aus robustem aus robustem Gusseisen (G25) absorbiert die beim Schneiden entstehenden Vibrationen und verlängert die Lebensdauer des Sägeblatts.

Der Sägebogen wird durch einen Hydraulikzylinder bewegt.                                    

Der Sägebogen ist in einer Linearführung mit vorgespannten Kugelumlauflagern im Antriebsteil und einer mechanischen Führung im vorderen Teil verankert.

Der Sägebogens ist auf Linearführungen mit vorgeladenen Laufschienen mit Kugelumlauf montiert.                                 

Sockel komplett mit: 

  • Herausnehmbare Schublade zum Auffangen der Späne, die für bessere Arbeitsbedingungen sorgt (kann durch einen OPTIONAL motorisierten Späneförderer ersetzt werden, um die Bearbeitungszeiten zu reduzieren und eine Unterbrechung des Produktionsprozesses für die manuelle Entsorgung der Späne zu vermeiden).

  • Sprühpistole zur Reinigung der Arbeitsflächen.

  • Kühlmittelpumpe zur Schmierung und Kühlung des andes.

  • Kühlmitteltank, der die Rückgewinnung des Kühlmittels auch bei Schnitten in maximalen Winkeln ermöglicht.

Sockel komplett mit: 

  • Angetriebener Späneförderer, der rechts oder links von der Maschine angebracht werden kann.

  • Sprühpistole zur Reinigung der Arbeitsflächen.

  • Zwei dreiphasigen Kühlmittelpumpen mit hohem Durchfluss (120 l/min) zur Kühlung und kontinuierlichen Reinigung des Arbeitstisches, die die Späne zum Abfluss befördern und so eine längere Lebensdauer des Sägebands gewährleisten.

  • Tank, um das Kühlmittel aufzufangen.                                      

 

Festziehen

                                             

 

SHARK 230-1 NC HS 5.0

SHARK 350 NC HS 5.0

Die Maschine ist mit einem Materialspannsystem ausgestattet.

Die Sägemaschine kann jedoch mit einem Doppelschraubstock (OPTIONAL) ausgestattet werden, damit die Schnitte ohne Grat ausgeführt werden können.

Standardmaschine, mit Stirnschraubstock mit doppelter Verriegelung des Materials beim Laden und Entladen für Schnitte ohne Nacharbeit.

 

Die Backen des Stirnschraubstocks der Vorschubeinheit sind aus gerändeltem und brüniertem Stahl, um die Festigkeit und das Festhalten des Werkstücks zu gewährleisten.

Die Backen des Schraubstocks und der Vorschubeinheit sind aus gerändeltem und brüniertem Stahl. Die Backen des Schraubstocks sind austauschbar.

 

Vorschubeinheit

                                       
 

SHARK 230-1 NC HS 5.0

SHARK 350 NC HS 5.0

Materialzuführung mit Schrittmotor und Kugelumlaufspindel, die auf entgegengesetzte Kugellager montiert ist, mit Einzelhub 500 mm wiederholbar,um jede Länge zu sägen.

Materialzuführung mit Schrittmotor und Kugelumlaufspindel, die auf entgegengesetzte Kugellager montiert ist, mit Einzelhub 600 mm wiederholbar,um jede Länge zu sägen.

Vorschubgeschwindigkeit des Zuführers: 4 m/min

Vorschubgeschwindigkeit des Zuführers: 4.5 m/min

Maximalvorschubgewicht des Zuführers: 1360 Kg

Maximalvorschubgewicht des Zuführers: 2720 Kg

 

Mehr

SHARK 230-1 NC HS 5.0

SHARK 350 NC HS 5.0

Handbediente Bandspannkontrolle mit Anzeige auf dem Display mittels elektronischem Umrechner. Sorgt für eine höhere Schnittpräzision und eine längere Lebensdauer des Sägebands.

 

Elektromechanisches Servosystem für die dynamische Sägebandspannung für höhere Schnittpräzision und längere Lebensdauer des Sägebands. 

Dieses System ermöglicht die ständige Kontrolle der Spannung der Sägeblatts während der Schneidephase entsprechend dem eingestellten Wert sowie ihre automatische Lockerung in der Ruhephase.

Mit der adaptiven Schnittkraftsteuerung (abhängig von dem Widerstand, dem das Blatt beim Schneiden ausgesetzt ist) können Sie unter allen Bedingungen exzellente und präzise Schnitte, auch mit einem abgenutzten Werkzeug durchführen.

Mit der adaptiven Schnittkraftsteuerung (abhängig von dem Widerstand, dem das Blatt beim Schneiden ausgesetzt ist) können Sie unter allen Bedingungen exzellente und präzise Schnitte, auch mit einem abgenutzten Werkzeug durchführen.

Auf Anfrage können die folgenden Pakete auf der Maschine vorgesehen werden:

  • Mit dem optionalen Industry 4.0 Ready - IOT werden Datenerfassung und -nutzung optimiert, dadurch wird die Leistung der Metallsäge verbessert und die Lebensdauer des Werkzeugs gesteigert.

  • Kit MES mit dem man direkt vom Büro aus, Produktionsaufträge hinzufügen, verwalten und direkt an die Sägemaschinen in der Fertigungsabteilung übertragen kann. Es ermöglicht auch die Fernüberwachung der verschiedenen Verarbeitungsschritte sowie des Maschinenstatus.

Auf Anfrage können die folgenden Pakete auf der Maschine vorgesehen werden:

  • Mit dem optionalen Industry 4.0 Ready - IOT werden Datenerfassung und -nutzung optimiert, dadurch wird die Leistung der Metallsäge verbessert und die Lebensdauer des Werkzeugs gesteigert.

  • Kit MES mit dem man direkt vom Büro aus, Produktionsaufträge hinzufügen, verwalten und direkt an die Sägemaschinen in der Fertigungsabteilung übertragen kann. Es ermöglicht auch die Fernüberwachung der verschiedenen Verarbeitungsschritte sowie des Maschinenstatus.

Die Maschine kann mit der „Material Handling System“-Linie für den Materialtransport ausgestattet werden: Die Sägemaschine eignet sich insbesondere für Produkte der KK-Linie, einer Basisversion, die die robuste Struktur und die mechanische und elektrische Modularität der K-Linie übernimmt und beibehält.

Die Maschine kann mit Produkten der beiden von Mep entwickelten „Material Handling System“-Linien ausgestattet werden: zum einen mit der Basisversion KK, zum anderen mit der Top-Version K, die sich durch ihre robuste und hochgradig anpassbare Struktur auszeichnet.                                                                

 

HABEN SIE NOCH ZWEIFEL?

Bei beiden Sägen handelt es sich um automatische Bandsägen für 0°-Gehrungsschnitte, die für die Anforderungen von Maschinenwerkstätten konzipiert sind. Während sich die Shark 230-1 NC HS 5.0 durch ihren geringen Platzbedarf bei gleichzeitig hoher Schnittleistung auszeichnet (die Maschine benötigt nur 2,5 m² Platz), zeichnet sich die Shark 350 NC HS 5.0 durch hohe Schnittgeschwindigkeit und Präzision aus und ist ideal für mittlere Schnittgrößen (bis 350 x 350 mm).