VELOCEX 150, automatische Hochgeschwindigkeits-Kreissäge zum Schneiden von Stahl und Legierungen auf Gehrung von 0°.

HÖCHSTE PRÄZISION

> Das hydraulische Hebesystems des Stangenladers vermeidet während der Materialzuführung, dass die Stange die Oberflächen des Schneidschraubstocks berührt und schont diese, wie auch die Oberfläche der Stange.

> Der nach jedem Schnitt automatisch zurückgeschobene Stangenlader vermeidet, dass die Stange das Sägeblatt berührt, wenn der Kopf hochfährt. Auf diese Weise werden die Materialoberflächen und die Hartmetallzähne des Sägeblatts geschont.

> Die Hartmetall-Blattführungsleisten gewährleisten, dass die Schnitttoleranzen eingehalten werden.


GARANTIERTE PRODUKTIONSLEISTUNG

> Der von einem Servomotor angetriebene Vorschub des Sägekopfes auf Linearführungen mit vorgespannten Kugelumlauflagern und die elektromagnetische Kupplung gewährleisten die Verringerung der mechanischen Schwingungen beim Schneiden und eine längere Lebensdauer des Sägeblatts.

> Das Vorschubsystem mit 500 mm Hub ist wiederholbar und eignet sich für alle Längen. Es kann auch heruntergeklappt werden, um die Zuführung von ungeraden Stangen zu erleichtern.

> Das in zwei Positionen schwenkbare Werkstück-Entladesystem, trennt automatisch den Endbeschnitt und den Ausschuss von den produzierten Werkstücken und optimiert so den Produktionsprozess.

 

 


 

VEREINBAREN SIE EINEN VORFÜHRTERMIN: PROBIEREN SIE UNSERE METALLSÄGEN SELBST AUS UND ENTDECKEN SIE ALLE TECHNOLOGIEN FÜR DIE METALLZERSPANUNG.


UNSERE TECHNIKER STEHEN BEREIT, UM SIE INDIVIDUELL UND BEDARFSORIENTIERT ZU BERATEN!

 


 

VELOCEX 150
VELOCEX 150
VELOCEX 150
VELOCEX 150
VELOCEX 150
VELOCEX 150
  • HOCHLEISTUNGSKREISSÄGEN FÜR HOHE PRODUKTIONSMENGEN

    Hochgeschwindigkeits-Kreissäge für die Massenproduktion: Schnittleistung mindestens doppelt so hoch wie bei einer Bandsäge.

  • SÄGEBLATT MIT ELEKTROVERSCHWEISSTEN HARTMETALLZÄHNEN

    Sägeblatt mit elektroverschweißten Hartmetallzähnen, die hohe Produktionsmengen, optimale Endbearbeitung und präzise Schnittgutlängen gewährleisten.

  • SCHNEIDVERZEICHNIS FÜR DIE AUTOMATISCHE EINSTELLUNG DER SÄGEBLATTDREHZAHL UND DES SÄGEKOPFVORSCHUBS

    Das Schneidverzeichnis ermöglicht, abhängig vom verwendeten Werkstoff, die automatische Einstellung der Sägeblattdrehzahl (S) und der Sägekopfabsenkung (F).

    Im Schneidverzeichnis können Sie Materialtyp und -härte auswählen. Die Steuerung empfiehlt das zu verwendende Sägeblatt sowie Schneidparameter, wie Vorschub und Drehzahl des Sägeblatts.

  • BENUTZERFREUNDLICHE PROGRAMMIERUNG

    8-Zoll Mitsubishi-Touchscreen-Steuerung zur Einstellung von: Absenkgeschwindigkeit des Sägekopfs, Späneaustragung, Drehzahl des Sägeblatts, Anzahl der durchzuführenden Schnitte, Materialabmessungen, Schnittlänge.

    Außerdem werden Schneiddauer, Zyklusdauer und die Anzahl der durchgeführten Schnitte angezeigt.

  • SÄGEKOPFBEWEGUNG DURCH BÜRSTENLOSEN MOTOR

    Der Vorschub des Sägekopfes mit einem bürstenlosen Motor mit kugelgelagertem Schneckengetriebe gewährleistet die Verringerung der mechanischen Schwingungen beim Schneiden und eine gleichbleibende Schnittpräzision.

  • HYDRAULISCHES DOPPEL-EINSPANNSYSTEM DES STÜCKS

    Hydraulischer Zuführer mit Doppel-Einspannsystem und 500 mm wiederholbarem Hub zum Schneiden beliebiger Längen. Das Gleitsystem über kugelgelagerte Linearführungen mit bürstenlosem Motor und kugelgelagertem Schneckengetriebe gewährleistet höchste Positioniergenauigkeit.

  • Technische Daten

     
    0°          150 mm 130 mm 140 mm

     

    Max. Schraubstocköffnung 90 mm                                                                                                                      

     

    Scheibengröße 460 x 2,7 x 2,25 x 50 mm                                                                                   
    Leistung Sägeblattmotor 30 kW - Dreiphasen
    Blattdrehzahl 50 ÷ 200 m/min

     

    Schneidanlage zum Schneiden von Metallträgern und Metallrohrbündeln | © MEP S.p.A. Band- und Kreissägen zum Schneiden von Metallen

    Materialtransportsystem

    Unsere Standardmodelle wurden so konzipiert und hergestellt, dass sie maximale Flexibilität bei der Verwendung bieten, so dass sie sich im Laufe der Zeit verändern und umwandeln können und so ihre Verwendung entsprechend der Art der Arbeitsabläufe in jedem Sektor und Markt auf der ganzen Welt optimieren. ENTSPRECHEN UNSERE STANDARDMODELLE NICHT VOLLSTÄNDIG IHREN ANFORDERUNGEN? Unser Expertenteam wird Ihre Bedürfnisse studieren und untersuchen, mit Auswertungen auch vor Ort, um optimale Studien- und Layout-Vorschläge zu gewährleisten, die Ihre spezifischsten Anforderungen erfüllen, auch bei kundenspezifischen Modellen. Ständig auf dem neuesten Stand der Industrie, wird unser Team innovative Lösungen entwickeln, indem es innovative Formeln studiert, die den höchsten Industriestandards entsprechen.
    Mehr erfahren