WENN TEAMARBEIT ÜBER RÄUMLICHE DISTANZ HINAUSGEHT

Anamnese

Erfahren Sie, wie Mep trotz der Anti-Covid-19-Beschränkungen eine langfristige Partnerschaft mit einem thailändischen Kunden aufgebaut hat und so einen internationalen Verkaufsprozess abschließen konnte.

WENN TEAMARBEIT ÜBER RÄUMLICHE DISTANZ HINAUSGEHT | © MEP S.p.A. - Band- und Kreissägen zum Schneiden von Metallen

Es besteht kein Zweifel, dass die besondere Zeit, in der wir leben, unser tägliches Leben und unsere Gewohnheiten gestört hat, aber trotz der Probleme der Entfernung und des Reisens hat Mep nie aufgehört, den Kontakt und die Nähe zu den internationalen Kunden zu pflegen. So haben wir kürzlich bei einer Zusammenarbeit mit einem thailändischen Kunden gehandelt.

 


 

DER ANFANG DER ZUSAMMENARBEIT

Der thailändische Kunde benötigte ein System, um seine bestehende Produktion von Auspuffrohren für Schalldämpfer zu verbessern bzw. zu steigern: Er war auf der Suche eines Systems für die Realisierung von Gehrungschnitten von Rohren mit einer Wandstärke von 1-2 mm, unter perfekter Berücksichtigung eines bestimmten Toleranzwertes, ohne die Produktoberfläche zu verformen oder zu beschädigen; dazu sollten auch die Produktionszeiten optimiert werden

Anhand einer eingehnenden Analyse des spezifischen Bedarfs haben wir eine maßgeschneiderte Lösung entwickelt, für die sich der Kunde nach mehreren Vergleichen entschieden hat:

- Automatische Scheibensäge Tiger 372 CNC LR 4.0 RC

- Maßgeschneiderte Backensätze
- Barrenlader CB6001
 
Darüber hinaus beschloss der Kunde, die Zusammenarbeit aufrechtzuerhalten, indem er uns bat, in Zukunft weitere maßgeschneiderte Backensätze auf der Grundlage seiner Bedürfnisse zu entwickeln und zu produzieren, um ihm den Zuschnitt weiterer Spezialprofile zu ermöglichen.

 

 

WARUM FIEL DIE WAHL AUF DIE AUTOMATISCHE, SENKRECHTE SCHEIBENSÄGE TIGER 372 CNC LR 4.0 RC?

Automatische senkrechte Scheibensägen zeichnen sich durch eine sehr hohe Schnittpräzision aus: Dank der Eigenschaften des Trennscheibenblattes ermöglichen sie Schnitte mit hervorragender Oberflächengüte, ohne dass eine weitere Bearbeitung erforderlich ist. Die Präzision des Schnitts ist auch auf die Vorwärtsbewegung des Sägekopfs auf einer linearen Doppelführung zurückzuführen, die eine Reduzierung der mechanischen Vibrationen während des Schnitts garantiert.
 
- Die kontrollierte, automatische Rotation des Schneidkopfes verkürzt die Rüst- und Schneidzeiten und ermöglicht Schnitte mit Einhaltung der perfekten Toleranz mit präziser Kontrolle über Geschwindigkeit, Drehmoment und Position - Definition 1'.
 
- Die Schnittbibliothek ermöglicht die automatische Einstellung der Sägeblattgeschwindigkeit und des Hubes des Sägekopfes in Abhängigkeit von der Art des Materials. Dies ermöglicht Schnitte mit maximaler Leistung, wodurch die Rüstzeiten der Sägemaschine reduziert werden: Es ist auch möglich, aus der erweiterbaren Schnittbibliothek die Art und Geometrie des Materials, die Härte und den Typ der zu verwendenden Scheibe auszuwählen. Die Steuerung stellt automatisch die Schnittvorschubgeschwindigkeit und die Drehzahl der Scheibe ein.
 
- Die adaptive Steuerung des Schnittaufwands auf der Grundlage des Widerstands, auf den die Scheibe während der Schnittphase trifft, ermöglicht die Anpassung der Senkgeschwindigkeit des Kopfes auch im Falle einer abgenutzten Scheibe.
 
- Zusätzlich zum automatischen Schnittzyklus ist die Maschine auch mit einem halbautomatischen Schnittzyklus ausgestattet, der die Produktion von gelegentlichen, nicht serienmäßigen Schnitten ermöglicht.
 
 

WARUM VIEL DIE WAHL AUF DEN BARRENLADER CB 6001?

Der Barrenlader CB 6001 bietet ein Höchstmaß an Flexibilität: Die Sägemaschine kann mit runden, quadratischen und rechteckigen massiven oder rohrförmigen Barren aus allen Metallarten beschickt werden.

- Alle sich auf einer Gleitbahn befindlichen Barren werden der Reihe nach bearbeitet, so dass die Sägemaschine auch ohne Bediener unabhängig arbeiten kann.

- Die 80 cm lange Tischplatte mit verstellbarer Neigung kann bis zur vollständigen Belegung beladen werden.

- Durch die modulare Bauweise kann die Länge an die individuellen Produktionsanforderungen angepasst werden - (Standardgleitbahn 6000 mm).
 
 

WARUM FIEL DIE WAHL AUF MASSGESCHNEIDERTE BACKENSÄTZE?

Die verschiedenen maßgeschneiderten Backensätze haben es ermöglicht, Rohre mit unterschiedlichen Durchmessern und Wandstärken schräg zu schneiden, wodurch das Problem der Rohrbeschädigung beim Spannen vermieden wird.

- Das einstellbare pneumatische Klemmsystem erwies sich als die beste Lösung, um eine effektive und sichere Klemmung des Materials zu erreichen und eine Verformung des Rohrs sowie die Entstehung von Graten nach dem Schnitt zu vermeiden.

- Das Nylon, das zur Herstellung der verschiedenen Backensätze verwendet wurde, erwies sich als das am besten geeignete Material für die Lösung des Problems der Rohrfurchen.
 
 

ENTWICKLUNG DES VERKAUFSPROZESSES

Aufgrund des internationalen Charakters dieser Zusammenarbeit hätten die Sprache und die ständige Notwendigkeit, vom Thailändischen ins Englische (und umgekehrt) zu übersetzen, zu Missverständnissen und Komplikationen während des Verkaufsprozesses führen können. Aus diesem Grund haben wir beschlossen, Kommunikation und Transparenz an die erste Stelle zu setzen und auf die Details der einzelnen Schritte und die Bedürfnisse des Kunden zu achten.

Die erste Phase dieses Verkaufsprozesses war die Projektplanung, die in Zusammenarbeit zwischen der Verkaufsabteilung und der technischen Abteilung von MEP durchgeführt wurde. Sie analysierten die spezifischen Anforderungen des Kunden im Detail, bewerteten dann die Machbarkeit des Projekts und boten die besten Lösungen an, um die Bedürfnisse des Kunden zu erfüllen.

Der Kunde analysierte dann den Projektvorschlag und war sofort zufrieden. Aufgrund der spezifischen Bedürfnisse des Kunden schickte er uns Materialmuster, um sicherzustellen, dass die vorgeschlagene maßgeschneiderte Lösung vollständig für seine Produkten geeignet ist. Nachdem wir das Angebot und die voraussichtliche Lieferzeit definiert hatten, haben wir sofort mit der Produktion der Maschine und des erforderlichen Zubehörs begonnen und führten vor dem Versand alle erforderlichen Abnahmetests und Schnittversuche durch.

Aufgrund der aktuellen weltweiten Pandemie war es nicht möglich, unsere Techniker nach Thailand zu schicken, um Unterstützung bei der Installation und Nutzung der erworbenen Produkte zu leisten. Aus diesem Grund beschlossen wir, eine Fotodokumentation und Schritt-für-Schritt-Videos zu erstellen, um den thailändischen Technikern vor der Auslieferung des Systems Fernunterstützung zu bieten. Die Fotos und Videos zeigen alle Momente der Montage und Inbetriebnahme der Sägemaschine.

 

  

 

„ZUSAMMENARBEIT IST DER BEGINN. ABER ZUSAMMENBLEIBEN UND ZUSAMMEN ARBEITEN IST DER ERFOLG“

 

Trotz der Herausforderungen der Entfernung und der aktuellen globalen Situation waren wir in der Lage, unsere Kunden auch nach der Auslieferung des Sägemaschinensystems durch einen transparenten Kommunikationskanal zu unterstützen. Das Wichtigste für uns ist, auf die spezifischen Bedürfnisse des Kundeneinzugehen und sicherzustellen, dass der Kunde sowohl mit dem Produkt als auch mit dem Service zufrieden ist. Es geht nicht nur darum, eine Lösung zu finden, die schnell und einfach zu implementieren ist, sondern sich auf jeden einzelnen Kunden einzustellen und auf seine Bedürfnisse zugeschnittene Produkte zu schaffen. Was unser Unternehmen seit jeher auszeichnet, ist genau diese Möglichkeit, Maschinen, deren Komponenten und Zubehör nach Kundenwunsch zu gestalten!

Wir freuen uns, dass wir diese Werte bei dieser internationalen Zusammenarbeit vermitteln konnten: Der Kunde war und ist derart begeistert über das Produkt und den Service, den er erhielt, dass er die Logos unseres Händlers und von MEP in sein Firmenschild integrierte! Und als ob dies nicht schon ausreichend Grund zum Stolz für unser Unternehmen wäre, wird die Zusammenarbeit mit unserem thailändischen Kunden dank der Entwicklung spezieller Backen für Gehrungsschnitte von Rohren mit besonderen Durchmessern auch in Zukunft fortgesetzt.

 

"Die erworbenen MEP-Produkte entsprechen voll und ganz unseren spezifischen Produktionsanforderungen. Gleichzeitig war der Service des Händlers und von MEP in allen Phasen des Verkaufsprozesses freundlich und professionell“, sagt der thailändische Firmeninhaber Meng Sung. „Wir sind sehr zufrieden mit der Zusammenarbeit, die wir begonnen haben, und hoffen, dass wir sie durch Studien und Aktualisierungen fortsetzen können, um unsere Produktionslinie weiterhin zu verbessern".